17

Dez

Konzert zu Weihnachten

ab 15.30 Uhr | Preis: 18,00 € / GN Card 16,00 € / Schüler 8,00 €

Sandra Botor    – Gesang, Chanson
Ludwig Funke  – Klavier

Brahms, Giordano, Kreisler, Mahler, Schubert, u.a.

Sandra Botor und Ludger Funke haben beide an der Detmolder Hochschule für Musik studiert und finden sich immer wieder zusammen, um ihrer Vorliebe für das Chanson und der klassischen Musik zu frönen. So haben auch in ihrem Weihnachtsprogramm „Weihnachten naht – rette sich, wer kann!“ Chanson, klassische Arien und traditionelle Weihnachtslieder in himmlischer Dreieinigkeit nebeneinander Platz. Allerdings kann es dabei schon mal passieren, dass die altbekannten Melodien nicht engelsgleich erschallen, sondern auf dem (völlig verständlicherweise) unterrepräsentierten Instrument namens Otamaton schaurig-schön zum Besten gegeben werden. „Der Engel“ aus Wagners Wesendonck-Liedern wird sie jedoch sicherlich für diesen außergewöhnlichen Klanggenuss entschädigen, bevor die Musiker sich eine kurze Pause gönnen und das Publikum auch mal das stimmliche Ruder übernehmen darf.

Ein außergewöhnliches musikalisches Erlebnis zum 3. Advent.